Ex Freundin ghosted mich – 12 Punkte

Du hast das Gefühl, von deiner Ex-Freundin „geghostet“ worden zu sein? In diesem Artikel werden 12 Gründe für dieses Problem beleuchtet und Lösungsansätze aufgezeigt. Denn egal, welche Schwierigkeiten du gerade durchmachst, es gibt immer eine Möglichkeit, damit umzugehen. Um eine genaue Analyse deiner Chancen zu machen und dir ein passendes Coaching anzubieten, kannst du auch den „Ex zurück Test“ durchführen. Lass uns gemeinsam eine Lösung finden, damit du wieder glücklich wirst.

Frage 1: Was belastet dich emotional derzeit am stärksten?

(Verfasst von Coach Frederic Dittmar – auch bekannt aus Youtube)

Weitere interessante Links

  1. Ex zurück Strategie wenn ihr euch noch liebt
  2. Ex zurück Strategie wenn ihr noch Kinder habt
  3. Ex zurück Strategie wenn du hinterhergerannt bist
  4. Ex zurück Strategie wenn du wurdest blockiert
  5. Ex zurück Strategie wenn ihr Streitprobleme habt
  6. Ex zurück Strategie wenn dein Ex nicht mehr reagiert
  7. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst
  8. Ex zurück Strategie wenn ihr euch auseinandergelebt habt
  9. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren
  10. Ex zurück Strategie, wenn Ex toxisch war
  11. Ex zurück Strategie wenn dein Ex eine neue Beziehung hat

Ex Freundin ghosted mich – 12 Punkte

Punkt 1: „Die ultimativen Lösungsansätze: Wie du deine ignorierte Ex-Freundin zurückgewinnen kannst!“

Beginnen wir mit einem essentiellen Rat: Bevor du handelst, solltest du die Ursachen verstehen. Warum ignoriert sie dich überhaupt?

Welche Maßnahmen sind daraus abzuleiten?

In Kürze werde ich auf verschiedene mögliche Szenarien eingehen und Tipps geben, wie du dich je nach Ursache und Situation verhalten kannst.

Nutze auch den Test, der über dem Video verlinkt ist.

Gib dort an, dass deine Ex-Freundin momentan den Kontakt meidet.

Erzähle mir mehr über die Gründe eurer Trennung im dafür vorgesehenen Feld und sende das Formular ab.

Anhand deiner Angaben kann ich dir in einem folgenden Video gezielte Ratschläge geben, die auf deine spezifische Situation zugeschnitten sind.

Die allgemeinen Tipps, die ich dir gleich gebe, können sicherlich hilfreich sein. Aber bedenke, dass es oft schwer ist, solch individuelle Situationen pauschal zu behandeln.

Daher empfehle ich dir, den Test auszufüllen und so eine persönliche Bewertung von mir zu erhalten.“

Punkt 2: „Die schockierende Wahrheit: Warum dein Ex-Partner dich ghostet und wie du damit umgehen kannst!“

Also fangen wir jetzt zuerst mit den Ursachen an.

Wenn du geghostet wirst, musst du analysieren, was dahinter steckt.

Ich würde zwischen drei bis vier verschiedenen Hauptgründen differenzieren.

Das ist das, was sich aus allen Coachings immer deutlicher herauskristallisiert hat.

Erstens, die Ursache könnte sein, dass du dich toxisch verhalten hast während der Trennung.

Du hast Fehler gemacht, sie verletzt und dich schlecht benommen, und jetzt muss sich deine Ex-Freundin einfach schützen.

Sie ghostet dich komplett, zieht sich zurück und nimmt Abstand, um erst einmal mit sich selbst klarzukommen.

Nummer 2:

Ursache Nummer zwei ist, dass deine Ex toxisches Verhalten an den Tag legt. Das bedeutet, sie macht dies bewusst, um dir Schmerzen zuzufügen.

Du hast vielleicht die Tendenz, ihr stark hinterherzulaufen, Angst vor Verlust und möglicherweise auch Angst vor Einsamkeit.

Sie weiß, dass sie dir damit schaden kann. Es bereitet ihr Freude, dich zu verletzen. Bereits während der Beziehung hat sie sich toxisch verhalten, es gab zahlreiche Warnsignale und jetzt setzt sie dieses Verhalten nach der Trennung fort, indem sie dich einfach ignoriert.

Nummer 3: 

Gründ Nummer drei ist, dass sie einfach ihre Gefühle für dich verloren hat. Ihr habt euch auseinandergelebt, die Gefühle sind abgeflaut, die Beziehung lief nicht mehr so gut und das Interesse ist einfach nicht mehr vorhanden. Die Gefühle sind verschwunden, ihr habt euch voneinander entfernt.

Nummer 4: 

Eine häufig auftretende Ursache dafür, dass die Situation sich immer weiter zugespitzt hat und letztendlich zur Trennung geführt hat, liegt darin, dass beide Seiten einige Fehler gemacht haben. Insbesondere seid ihr beide an einem gewissen Punkt auch toxisch geworden. In solchen Situationen kommt es oft zu eskalierenden Streitigkeiten. Ich bezeichne daher sowohl dich als auch deinen Partner als toxisch.

Warum Ängste wie Verlustängste zuviel Druck aufbauen, dir Schaden zufügen + Guides zur Auflösung

Verlustangst auflösen 

Angst vor Einsamkeit auflösen

Angst vor Abweisung auflösen

Thema: Ex idealisieren bei Verlustangst

Meldet sich männer wieder - verlustangst auflösen

Natürlich gibt es noch viele andere mögliche Ursachen, auf die ich jetzt nicht näher eingehen werde, aber dies sind meiner Meinung nach die vier wichtigsten. Es gibt noch zahlreiche weitere Faktoren, die in Betracht gezogen werden könnten, wie zum Beispiel unterschiedliche Zukunftsziele. Dies lässt sich ebenfalls in diese allgemeineren Situationen einordnen. Daher möchten wir uns vorerst auf diese vier konzentrieren.

 


Hilfreiche Ratschläge für den Umgang mit Trennungen

Wie man mit Vorwürfen und Schuldzuweisungen des Ex umgeht: Hier klicken für den Ratgeber

Umgang mit der Enttäuschung über den:die Ex: Hier klicken

Wenn der Ex findet, dass man langweilig war: So gehst du damit um

Weg von toxischem Missbrauch: Ratgeber hier

Angstgefühle nach einer Trennung bewältigen: Mehr dazu hier

Ständiges Denken an den:die Ex? Lösung hier

Wenn die Sehnsucht überwältigt: So findest du wieder zu dir

Verlassen und nun keine Kommunikation gewünscht: Umgangstipps hier

Wut und Enttäuschung loslassen: Lies den Guide

Das Muster des Begehrens durchbrechen: Hier geht’s zum Ratgeber

Punkt 4: „Sie gostet, weil du toxisch warst – was tun?!“

Wenn du dich in der Vergangenheit toxisch verhalten hast, geht es immer darum, Vertrauen aufzubauen.

Das bedeutet, wenn sie vorerst nicht reagiert und sich zurückzieht und du bereits viele Versuche unternommen hast, ziehe auch du dich erstmal zurück.

Reflektiere, wo du dich toxisch verhalten hast, und versuche dann erneut eine Annäherung.

Wenn dann wieder Kontakt entsteht und etwas Zeit vergangen ist und sie bemerkt, dass die toxischen Tendenzen in dir nicht mehr vorhanden sind, könnte es sein, dass das verlorene Vertrauen wiederhergestellt wird.

In solchen Situationen spielt nicht die Anziehung, sondern das Vertrauen eine entscheidende Rolle. Vertraun durch Verhaltensveränderung!

Schau dir dieses Anleitungen an:

  1. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und dein Ex nicht mehr reagiert
  2. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und du bindungsängstlich warst
  3. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und dein Ex eine neue Freundin hat
  4. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und du bist hinterhergerannt
  5. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und ihr Streitprobleme habt
  6. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und du wurdest blockiert
  7. Ex zurück Strategie wenn du toxisch warst und es war eine Fernbeziehung
  8. Ex zurück Strategie wenn du deinen Ex aus Verlustangst zu sehr kontrolliert hast

Punkt 5: „Ex Freundin ghostet dich, weil sie toxisch ist“

Sie hat sich toxisch verhalten.

Es ist sehr wichtig, dass du dich schützt, deine Co-Abhängigkeit auflöst und aufhörst, ihr Ego zu bestätigen.

Indem du ständig hinterherrennst und co-abhängig bist, untergräbst du im besten Fall deine emotionale Stärke.

Befreie dich von dieser Co-Abhängigkeit, indem du klar sagst: ‚Nein, ich möchte das nicht mehr. Ich möchte nicht länger in dieser toxischen Beziehung sein. Bitte entferne dich aus meinem Leben oder verändere dich. Suche eine Therapie oder ähnliche Maßnahmen, um die toxischen Muster zu lösen.‘

Das ist der Schritt der möglicherweise wieder Anziehungskraft erzeugt. Aber vor allem ist es wichtig, dass sich ihre toxischen Verhaltensweisen ändern.

Das sollte dein Ziel sein: aus der Co-Abhängigkeit herauszukommen und stark genug zu sein, um die Beziehung zu verlassen, wenn sie ihre toxischen Verhaltensweisen nicht aufgibt.

In der Regel wird dann das Ego verletzt und dadurch entsteht Veränderung.

Du möchtest keine Beziehung mehr mit einer Frau führen, die für dich toxisch ist.

  1. Ex zurück Strategie wenn dein Ex toxisch war und nicht mehr reagiert
  2. Ex zurück Strategie wenn dein Ex toxisch war und bindungsängstlich war
  3. Ex zurück Strategie wenn dein Ex toxisch war und eine neue Beziehung hat
  4. Ex zurück Strategie wenn dein Ex toxisch war und du bist hinterhergerannt
  5. Ex zurück Strategie wenn dein Ex toxisch war und ihr Streitprobleme habt
  6. Ex zurück Strategie wenn dein Ex toxisch war und du wurdest blockiert

Punkt 6: „Ex Freundin ghostet dich, weil ihr euch auseinandergelebt habt“

Nächster Punkt: Ihr habt euch auseinandergelebt. In diesem Fall ist es so, dass die Anziehung komplett verloren gegangen ist.

Man sollte sich ansehen, aus welchen Gründen die Anziehungskraft verloren gegangen ist, was zur Trennung geführt hat und wie man es beheben kann.

Es ist wichtig, eine Liste zu erstellen und genau aufzuschreiben, welche Veränderungen notwendig sind und was schief gelaufen ist.

Dann sollte man sich auch mit den persönlichen Themen auseinandersetzen.

Wenn sich eine Möglichkeit zum Kontakt ergibt, sollte man diese Veränderungen sichtbar machen. Das ist eine grobe Zusammenfassung.

  1. Ex zurück Strategie Gefühlsverlust wenn dein Ex nicht mehr reagiert
  2. Ex zurück Strategie bei Gefühlsverlust wenn dein Ex eine neue Beziehung hat
  3. Ex zurück Strategie bei Gefühlsverlust wenn du hinterhergerannt bist
  4. Ex zurück Strategie bei Gefühlsverlust wenn ihr Streitprobleme habt
  5. Ex zurück Strategie bei Gefühlsverlust wenn du wurdest blockiert
  6. Ex zurück Strategie bei Gefühlsverlust wenn ihr euch noch liebt
  7. Ex zurück Strategie bei Gefühlsverlust wenn ihr noch Kinder habt

Punkt 7: „Ex Freundin ghostet dich, weil ihr beide toxisch wast“

„Wenn sich beide Menschen toxisch verhalten, kommt es oft vor, dass beide Egos stark aufeinanderprallen und dadurch weitere Probleme entstehen.

Eine normale Kommunikation ist dann nicht mehr möglich, da sofortige Angriffe und eine entsprechende Reaktion des Egos folgen.

Es ist sinnvoll, einen Schritt zurückzutreten, sich weiterzuentwickeln und zu reflektieren, welche Fehler man selbst macht, bevor man erneut in die Kommunikation einsteigt, um das Gegenüber mit dem eigenen Wachstum zu inspirieren.

Wenn das Gegenüber mitzieht und man auf einer Ebene des Herzens, der Harmonie und der Veränderung kommuniziert, besteht vielleicht noch die Möglichkeit, wieder zusammenzuwachsen.

Wenn du jedoch merkst, dass das Gegenüber sich komplett verschließt und weiterhin falsch handelt und toxisch ist, solltest du dich zurückziehen!

  1. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und dein Ex nicht mehr reagiert
  2. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und dein Ex bindungsängstlich war
  3. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und dein Ex eine neue Beziehung hat
  4. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und du bist hinterhergerannt
  5. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und ihr Streitprobleme habt
  6. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und du wurdest blockiert
  7. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und ihr euch noch liebt
  8. Ex zurück Strategie wenn beide toxisch waren und ihr habt noch Kinder


Punkt 9: Ex ghosted dich – was gilt im Kontakt?

Es ist wichtig, dass du in diesen Situationen erst dann Kontakt aufnimmst, wenn bereits eine Transformation oder Veränderung bei dir stattgefunden hat.

Beispielsweise, wenn du dich toxisch verhalten hast, musst du dich zuerst verändern und die toxischen Verhaltensmuster auflösen.

Es kann auch sein, dass ihr euch auseinandergelebt habt und die Gefühle zurückgegangen sind. In diesem Fall solltest du herausfinden, was passiert ist und an diesen Themen arbeiten, bevor du den Kontakt suchst.

Wenn sich beide Parteien toxisch verhalten haben, ist es wichtig, dass du deine eigenen Fehler erkennst und daran arbeitest, dich zu verändern, bevor du versuchst, die andere Person zu beeinflussen.

Die einzige Ausnahme ist, wenn die andere Person toxisch ist. In diesem Fall solltest du den Kontakt auf ein Minimum reduzieren und testen, ob sich die andere Person verändert hat oder nicht.

Wenn nicht, ist es besser, sich zu verabschieden.

Nur, wenn sich die andere Person jedoch verändert hat, kannst du es vielleicht noch einmal versuchen.

Ich empfehle außerdem, meine Videos zu diesen Themen anzuschauen.

Auch, da es sehr komplexe Themen sind, wie zum Beispiel Hoovering und Lovebombing.

Das ist im Grunde genommen alles, was ich zum Thema Kontakt sagen kann.

Wenn es dein Ziel ist, die Beziehung zu retten, dann ist es wichtig, dass der Kontakt möglichst direkt ist, um Veränderungen zu zeigen.

Es sei denn, die andere Person ist toxisch. Ich empfehle immer, mit einer SMS anzufangen, wenn du keine anderen Möglichkeiten hast.

Aber:

Wenn du die Möglichkeit hast, anzurufen, dann rufe an. Wenn du die Möglichkeit hast, die andere Person persönlich zu treffen, dann tu das. Es ist wichtig, dass deutlich sichtbar ist, dass sich die Dinge verändert haben.

Punkt 10: Ghosting triggert unsere Verlustängste oder die Angst vor Abweisung

Du musst unfassbar unabhängig sein. Es dmuss dir egal sein, ob eine Rückeroberung funktioniert oder nicht.

Vor allem, wenn der Kontakt hergestellt wird und du dich zu sehr im Hinterhermodus befindest, zu anhänglich bist und alles machst, um die Person zurückzubekommen.

Das wird sie natürlich spüren und großen Schaden anrichten.

Deshalb ist es am besten, wenn der Kontakt möglichst direkt hergestellt wird.

Wenn es nur über SMS läuft, ist das in Ordnung. Aber versuche schnell von einem SMS-Chat zu einem Telefonat zu kommen und dann schnell zu einem Treffen.

Wie gesagt, auch das ist allgemein gehalten.

Wenn dich eine andere Person ghostet, hat das Auswirkungen auf uns.

Es lässt uns das Gefühl haben, nicht gut genug zu sein. Es verursacht Verlust, Ablehnung und oft auch Einsamkeit.

Das sind alles Muster, die in unserer Kindheit geprägt wurden.

Meistens, manchmal auch danach, aber hauptsächlich während der Prägungsphase in der Kindheit.

Deshalb nennen wir sie auch Prägungsphase.

Was in dieser Phase passiert, beeinflusst maßgeblich, wie wir später mit vielen Dingen umgehen. Ganz unbewusst.

Das ist bei jedem individuell unterschiedlich, aber das sind grob die wichtigsten Punkte.

Dadurch entstehen Muster, die uns dann beeinflussen können, wenn es zu Trennungssituationen wie Ghosting kommt.

Wenn wir geghostet werden, erleben wir Ablehnung, Verlust, Einsamkeit, das Gefühl, nicht gut genug zu sein und so weiter.

Das bedeutet, dass wir schnell in diese Muster gelangen durch den Mechanismus des Ghostings.

… und dann beginnen, einen starken Leidensdruck aus diesen Mustern heraus zu durchleben.

Wenn du wirklich möchtest, dass dein Ex oder deine Ex zu dir zurückkommt, oder auch wenn du einfach nur möchtest, dass es dir besser geht, musst du, wenn der Kontakt entsteht und sich entwickelt, aus diesen Mustern herauskommen.

Sonst wird all das schnell nach hinten losgehen.

Dein Gegenüber wird sofort spüren, dass du immer noch abhängig bist und immer noch an ihm/ihr hängst.

Es reicht auch nicht aus zu sagen: „Okay, ich habe jetzt einfach die richtige Denkweise. Ich mache das alles nur für mich.““

Punkt 11: „Die wahre Transformation: Wie ich zu neuer Unabhängigkeit finde – trotz ghosting“

Wenn diese in der Kindheit geprägten und tief verwurzelten Muster auf dich Einfluss nehmen – und das betrifft viele Menschen – kannst du nichts dagegen tun.

Es handelt sich hierbei um ein emotionales Thema, das stark auf dich wirkt und auch dein Denken beeinflusst. Daher ist es wichtig, an diesen Ängsten zu arbeiten.

Denn das ist es, was dich wirklich unabhängig macht.

Du brauchst diese Unabhängigkeit, wenn es zu Kontakt kommt.

Wenn sie sieht, dass sich die Dinge jetzt verändert haben und du transformiert bist, aber nicht mehr von ihr abhängig, besteht eine viel größere Chance, dass etwas Neues entstehen kann.

Richtig, Ängste überwinden. Dein erster Fokus sollte, neben all den anderen Dingen, sein, dich davon zu lösen, dass du deine Ex zurückhaben möchtest oder dass etwas Bestimmtes passieren muss.

Stattdessen solltest du dich erst einmal nur auf dich selbst konzentrieren, denn sie ignoriert dich ohnehin in jeder Hinsicht (Ghosting).

Und du solltest versuchen, Schritt für Schritt die Ängste zu überwinden, die in dir wirksam sind.

Ich werde hier noch einmal darauf eingehen, wie du Verlustangst, Angst vor Einsamkeit und ähnliches überwinden kannst.

Verlustangst auflösen 

Angst vor Einsamkeit auflösen

Angst vor Abweisung auflösen

Thema: Ex idealisieren bei Verlustangst

Nutze auch die Suchfunktion auf meinem YouTube-Kanal. Gib dort „Verlustangst“, „Angst vor Einsamkeit“ oder „Angst vor Ablehnung“ ein.

Dort findest du vollständige Anleitungen, in denen ich genau erkläre, wie es mir gelungen ist, meine Verlustängste und alle diese Themen zu überwinden.

Probiere es einfach selbst aus. Du wirst viele Aha-Momente haben.

Die Videos sind auch komplett kostenlos für dich.

Ich habe auch eine Playlist zum Thema Innere Kind Arbeit. Du kannst dort ebenfalls reinschauen.

Klicke einfach auf meinen Hauptkanal. Dort findest du sie.

Es wird genau erklärt, wie du solche Themen, die in der Kindheit geprägt wurden, vor allem im Zusammenhang mit Ghosting, erfolgreich bearbeiten kannst.

Nur so wirst du zum Ghosting resistent!

 

Frage 1: Was belastet dich emotional derzeit am stärksten?

(Verfasst von Coach Frederic Dittmar – auch bekannt aus Youtube)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner